© Schell Collection

Das Museum im alten Zeughaus in Bad Radkersburg - ein ausgezeichnetes Museum

Das Museum
Das Museum im alten Zeughaus befindet sich seit Mitte der 1950er Jahre im ehemaligen, aus dem 16. Jahrhundert stammenden Zeughaus der Steirischen Landstände. Es versteht sich als historisch-volkskundliche, aber auch aktuelle „Visitenkarte“ der Stadt und ihrer Umgebung. Der Rundgang durch das Haus ist wie ein Gang durch die wechselvolle Geschichte der Stadt Bad Radkersburg. Er beginnt in der Vor- und Frühgeschichte und endet in der jüngsten Vergangenheit. Thematisiert werden die wirtschaftliche und kulturelle Blüte als Handelszentrum und Festungsstadt vom späten 13. bis ins frühe 16. Jahrhundert, ihr Niedergang im 17. und 18. Jahrhundert aufgrund kriegerischer Auseinandersetzungen, religiöse Konflikte und Katastrophen, die beiden für die Stadt folgenreichen Weltkriege in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und schließlich ihre Entwicklung hin zum heute bedeutenden Kur- und Tourismusort.

Das Dörferprojekt wurde 2023 mit dem Volkskulturpreis des Landes Steiermark ausgezeichnet
Im Jahr 2015 wurden die Stadtgemeinde Bad Radkersburg und die Gemeinde Radkersburg Umgebung fusioniert. So entstand eine neue Gemeinde. Das Museum erkannte die Möglichkeit, einen innovativen Beitrag zur Zusammenlegung zu leisten und initiierte ein mehrjähriges Dörferprojekt mit dem Ziel, jedes Jahr eines der neun Dörfer der ehemaligen Gemeinde Radkersburg Umgebung im Museum zu präsentieren. Einen höchst wichtigen Beitrag zur wissenschaftlichen Erforschung der Dörfer leistet Dr. Hermann Kurahs - er beschäftigt sich mit der mittelalterlichen und neuzeitlichen Geschichte der Dörfer. Das Projekt hat den Volkskulturpreis des Landes Steiermark 2023 erhalten.

Öffnungszeiten
Mai bis Oktober
Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag von 14.00 bis 18.00 Uhr
Führungen: Mittwoch und Freitag 15.00 Uhr
Februar, März, April, November
Führungen: Mittwoch und Freitag 15.00 Uhr
Dezember und Jänner geschlossen  

Junges Publikum
Das Museum im alten Zeughaus bietet museumspädagogische Führungen und Programme für unterschiedliche Altersgruppen an. Besonders Kinder und Jugendliche sind in unserem Haus gern gesehene Gäste, ob im Familien- oder Klassenverband.

Information und Kontakt
Emmenstraße 9, 8490 Bad Radkersburg
+43 664 808 49 103 oder +43 3476 3500 10300
museum@badradkersburg.at
>> www.museum-badradkersburg.at