© UMJ \ KH. Wirnsberger

Keltengehöft Burgstallkogel

 

Kontakt und Information

Am archäologischen Wanderweg, Burgstallkogel, 8452 Großklein


zur Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

Das Keltengehöft ist jederzeit frei und gratis zugänglich
Führungen nach telefonischer Vereinbarung.

Service

Angebote für Kinder und Schulklassen Im Winter geöffnet

Angebote für junge Menschen

© Hallstattzeitliches Gehöft Großklein

Erfühlen Sie die Welt der Hallstattzeit! Die experimental-archäol. Hausrekonstruktionen erfolgten nach archäol. Befunden vom Burgstallkogel und anderen eisenzeitlichen Fundstellen im südostalpinen Raum. Ein Wohnhaus mit Schindeldach, eine Webhütte mit Webstuhl, ein Pfostenspeicherbau (Kornkammer) und eine Brotbackhütte mit Rindendach laden zu einer Reise in die Zeit vor 2.800 Jahren ein. Besonderheit: Archäologischer
Themenwanderweg. Für Schulen: Führungen, Brotbacken auf Anfrage.


Unsere Angebote für junge Menschen

Öffnen Sie das Tor zur Geschichte und erfühlen Sie die Welt der Hallstattzeit vor 2.800 Jahren! Experimentalarchäologische Hausrekonstruktionen zeigen Wohnhaus, Webhütte, Pfostenspeicherbau und Brotbackhütte. Beim Bau wurden Techniken, Materialien, Werkzeuge verwendet, die in der Hallstattzeit zur Verfügung standen bzw. erwiesenermaßen verwendet wurden, wie Lappenbeile, Dechseln, Ziehmesser, Löffelbohrer, Stemmbeiteln, einfache Sägen, Roheisen.

Museen im Bezirk

Museen im Bezirk Leibnitz