Willkommen in der außergewöhnlichen Welt der steirischen Museen!
© infograz.at

Radwerk IV Vordernberg

 

Kontakt und Information

Peter-Tunner-Straße 2, 8794 Vordernberg

T: +43 3842 43 996

T: +43 664 73491994

E: museum@radwerk-vordernberg.at

I: www.radwerk-vordernberg.at


zur Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

Derzeit werden Führungen nur in beschränktem Umfang und frühzeitiger Voranmeldung durchgeführt!

Service

Museumsshop Barrierefreier Zugang Angebote für Kinder und Schulklassen Gastronomie im Museum oder in der Nähe Registriertes Museum Im Winter geöffnet

Angebote für junge Menschen

© Regine Schöttl

Das Radwerk IV in Vordernberg ist der weltweit einzige Holzkohlenhochofen, der im Original erhalten ist. Zum Abschluss des Schmelzvorganges floss das Roheisen in der Abstichhalle in ein vorbereitetes Lehmbett. Im Gebläsehaus des Radwerkes III wird die Dampfmaschine aus dem Jahr 1873 im Betrieb gezeigt. Das große Wasserrad sowie die Arbeitskleidung der Radmeister, Schmelzer und Bergknappen und deren Werkzeuge bieten einen tiefen Einblick in die harte Arbeitswelt im Hochofen.


Unsere Angebote für junge Menschen

Das Radwerk IV ist europaweit der einzige erhaltene und voll ausgestattete Holzkohlen-Hochofen aus dem 19. Jahrhundert. Was bedeuten: Kohlboden, Hunt, Gichtboden, Flosse, Ofensau? In altersgerechten Führungen mit praktischem Tun erfahren die jungen BesucherInnen von den organisatorischen und technischen Herausforderungen sowie den schwierigen Arbeitsbedingungen der hier tätigen Menschen.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Erzberg, Erzbergbahn u. Radwerk III, Lehrfrischhütte

Museen im Bezirk

Museen im Bezirk Leoben