Willkommen in der außergewöhnlichen Welt der steirischen Museen!
© infograz.at

Flavia Solva, Universalmuseum Joanneum

 

Kontakt und Information

Marburger Straße 111, 8435 Wagna

T: +43 316 8017 9515

F: +43 316 8017 9518

E: archaeologie@museum-joanneum.at

I: www.flaviasolva.at


zur Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

jederzeit frei zugänglich

Service

Museumsshop Barrierefreier Zugang Angebote für Kinder und Schulklassen Registriertes Museum Im Winter geöffnet
© Universalmuseum Joanneum/K. Peitler

Die 2017 neugestaltete archäologische Stätte Flavia Solva zeigt die einstige Ausdehnung und wichtige Funde, die in der 130-jährigen Ausgrabungsgeschichte hier zutage gefördert wurden. Heute im Gemeindegebiet von Wagna gelegen, war Flavia Solva die einzige Römerstadt der Steiermark und nun der bedeutendste römerzeitliche Funkplatz des Landes. Die Siedlung ist in der Nähe eines latènezeitlichen Stammesvorortes entstanden, der Hauptort lag vermutlich auf dem Frauenberg bei Leibnitz. In der Zeit um 70 n. Chr. erhielt diese Siedlung unter Kaiser Vespasian das Stadtrecht und die einheimische Bevölkerung nahm die römische Zivilisation und Kultur rasch an, wie zahlreiche Funde belegen. So entwickelte sich Flavia Solva zu einem der kultiviertesten Zentren der römischen Provinz Noricum.

Ausstellungen und Veranstaltungen

10.07.2021 - 11.07.2022 | jederzeit frei zugänglich | Wagna

▲ Schaufenster in die Römerzeit

Flavia Solva, Universalmuseum Joanneum

I: www.flaviasolva.at

Museen im Bezirk

Museen im Bezirk Leibnitz