Willkommen in der außergewöhnlichen Welt der steirischen Museen!
© infograz.at

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

© ÖFM Stübing

Das Österreichische Freilichtmuseum Stübing gehört zu den größten und eindrucksvollsten Freilichtmuseen Europas und zeigt historische bzw. bäuerliche Bauten aus ganz Österreich, die behutsam im Originalzustand wiederaufgebaut und angesiedelt wurden. Bei einem ausgedehnten Spaziergang kann der Besucher hier einen Eindruck der verschiedensten Kultur- und Architekturlandschaften Österreichs bekommen und dabei einen Blick in die Arbeits- und Lebensweise der bäuerlichen Bevölkerung werfen.
1908 fordert der Indogermanist Rudolf Meringer erstmals die Errichtung eines Freilichtmuseums zur Erhaltung von gefährdeten Baudenkmälern im Leechwald bei Graz. Es folgten Planungen und Ansätze in ganz Österreich, jedoch keine Umsetzung. Viktor von Geramb träumte zeitlebens von einem Freilichtmuseum in Graz, entweder im Anschluss an das von ihm gegründete Volkskundemuseum oder am Rosenhain. Sein Traum wurde erst drei Jahre nach seinem Tod verwirklicht: 1962 erfolgte die offizielle Gründung des Österreichischen Freilichtmuseums in Stübing bei Graz.
Seit der Eröffnung 1970 wird die große Schausiedlung, welche in ihrer Siedlungsgeografie Österreich im Kleinen entspricht, ständig erweitert und ergänzt. Zahlreiche Aktionstage und Veranstaltungen bieten auch Familien mit Kindern ein Museumserlebnis der besonderen Art.

 

Kontakt und Information

Universalmuseum Joanneum GmbH - Österreichisches Freilichtmuseum Stübing, Enzenbach 32, 8114 Stübing

T: +43 3124 53700

I: www.freilichtmuseum.at


zur Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

01.04.-31.10.2019
täglich 9-17 Uhr (Einlaß bis 16 Uhr)
Führungen ab 12.05., jeden 2.Sonntag im Monat um 11 Uhr, sowie auf Anfrage

Service

Museumsshop Barrierefreier Zugang Angebote für Kinder und Schulklassen Gastronomie im Museum oder in der Nähe Österreichisches Museumsgütesiegel

Angebote für junge Menschen


Unsere Angebote für junge Menschen

Wie war das Leben früher? Wie haben die Leute damals gelebt und gearbeitet? Bei einer aufregenden (Zeit-)Reise quer durch Österreich, vom Burgenland bis nach Vorarlberg, erhält man besondere Einblicke in die Geschichte(n) der bäuerlichen Kultur. Führungen und spannende Programme zu unterschiedlichen Themen wie z.B. Handwerk, Kräuter, Alltagsleben, Schule, ... vermitteln Interessantes über das Leben und den Alltag unserer Ururgroßeltern. Authentische Geschichte zum Erforschen und Entdecken sowie Kinderspielbereiche, Tiere u.v.m. garantieren spannende und erlebnisreiche Stunden!

Ausstellungen und Veranstaltungen

19.05.2019 - 31.10.2019 | 9-17 Uhr | Stübing

▼ Harte Arbeit - frohe Feste! Work-Life-Balance anno dazumal?

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

19.08.2019 - 23.08.2019 | 9-15 Uhr | Stübing

▼ Ferienwoche: Vom Arbeiten und Feiern

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

19.08.2019 - 23.08.2019 | 9-15 Uhr, ab 8 Jahren, Anmeldung bis 30.06.2019 | Stübing

▼ Vom Arbeiten und Feiern - Ferienwoche für Kinder

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Weltkulturerbe Graz, Lurgrotte,