© infograz.at

Junge Museumsschätze 2021/22

Was machen wir mit den Kindern am Nachmittag, am Wochenende, in den Ferien, an einem verregneten Tag?
Die Antwort auf diese Frage finden Sie in den "Jungen Museumsschätzen."

Was sind die „Jungen Museumsschätze“?
60 steirische Museen stellen ihr Spezialangebot für Kinder, Familien und Schulen vor.
Die Broschüre ist kostenlos erhältlich und passt in jeden Rucksack, in die Tasche Ihres Kinderwagens, in die Schultasche oder ins Handschuhfach Ihres Autos.
Eine Schatzkarte in der Mitte zeigt die Standorte der Museen an - Kurzbeschreibungen, Symbole und Fotos stellen die Museen vor.
Für ganz Kreative und Schlaue sind in der Broschüre Ausmalbilder und ein Rätsel zu finden. Diese sind mit einem Gewinnspiel verbunden.

Was gibt es alles zu entdecken?
Die Museen bieten Angebote für verschieden Altersgruppen – vor allem im Pflichtschulalter: Spezialführungen, Workshops, Ferienaktionen, Geburtstagsfeiern, Spielplätze, Vorbereitungsmaterial für PädagogInnen und vieles mehr. Angebote für MigrantInnen und Vermittlungsprogramme für Menschen mit Behinderung(en) sind extra angegeben.

Gibt es noch mehr?
Alle, die noch mehr Museumsabenteuer erleben möchten, sind hier auf www.steirischemuseen.at genau richtig. Die Angebote der vorgestellten Museen können hier nach Themen, Orten und Formaten gefiltert werden. Und gibt es noch viele weitere Museen zu entdecken.

Wo und wie bekomme ich die „Jungen Museumsschätze“?
Die gedruckten Hefte sind in den vorgestellten Museen, bei vielen Tourismusverbänden, in den steirischen JUFA Hotels, bei Graz Tourismus und natürlich bei MUSIS, dem Steirischen Museumsverband, erhältlich.

Gibt es die "Jungen Museumsschätze" auch online?
Ja, Sie können unsere Broschüre >> hier online durchblättern.

Information und Kontakt
Strauchergasse 16, 8020 Graz
T: 0316/738605
E: office@musis.at

Viel Spaß in den steirischen Museen!