Willkommen in der außergewöhnlichen Welt der steirischen Museen!
© UMJ \ Peter Gradischnigg

Kontakt und Information

Zangtalerstraße 106, 8570 Bärnbach

T: +43 3142 2218

T: +43 664 2305692

E: stadtgemeinde@baernbach.gv.at

I: www.lipizzanerheimat.com


zur Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

nur gegen Voranmeldung

Service

Gastronomie im Museum oder in der Nähe Im Winter geöffnet

Zuordnungen

Ort: Tregist

Bezirk: Voitsberg

Tourismusregion: Südsteiermark, Schilcherland & Lipizzanerheimat

Kategorie: Kunstmuseum

Themenschwerpunkte: Spezialsammlung oder Gedenkstätte, Kunst

Prof. Franz Weiß - Museum

Benennung Expr1007 Bildnummer Text8 Author Beschreibung Tregist_FWM_01.jpg 1 © Dr. Ernst Lasnik

Der Akademische Maler und Bildhauer Prof. Franz Weiß (1921-2014) zählte zu den bekanntesten bildenden Künstlern der Steiermark. In der ehemaligen Tregister Volksschule, ganz in der Nähe seines Heimathauses, haben die Stadtgemeinden Voitsberg und Bärnbach das "Prof. Franz Weiß-Museum" eingerichtet.
Der "Meister aus dem Tregisttale" - eine Bezeichnung, die Weiß nicht ungern hörte, - war bis ins hohe Alter künstlerisch tätig. Er war nicht nur Bildhauer, Schnitzer, Grafiker und Maler. Er beschäftigte sich auch mit der Technik des Holzschnittes - weit über 400 verschiedene Motive zeugen von seinem Fleiß -, mit Emailarbeiten, mit Glasmalerei und Farbglasfenstern, mit der Mosaikkunst und Kupfertreibarbeiten.
Im Museum sind auf zwei Etagen seine Werke zu bewundern: zahlreiche Holzschnitte, Hinterglasbilder, Erstlingswerke und einmalige Glasarbeiten.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Es gibt ein breites Angebot an Kunst und Kultur und historischen Bauwerken in der Stadt Voitsberg; Berbbauerinnerungsstätte Zangtal (mit 560t schwerem Schaufelradbagger), das Kern-Buam-Museum etc

Museen im Bezirk

Museen im Bezirk Voitsberg