Willkommen in der außergewöhnlichen Welt der steirischen Museen!
© Steirisches Feuerwehrmuseum

Kontakt und Information

Södingberg 35, 8152 Geistthal-Södingberg

T: +43 3142 8134

T: +43 3149 2204

E: gde@geistthal-soedingberg.gv.at


zur Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

MO/MI
7:30-13 und 14-18 Uhr
sonstige Termine nach telefonischer Voranmeldung

Service

Im Winter geöffnet

Zuordnungen

Ort: Södingberg

Bezirk: Voitsberg

Kategorie: Geschichte

Themenschwerpunkte: Kulturkundliche Sammlung

Kelten- und Römermuseum Södingberg

Durch Hinweise aus der Södingberger Bevölkerung wurde die Wissenschaft auf eine römerzeitliche Fundstelle im Bereich der Gemeinde Södingberg aufmerksam. Ausgrabungen des Bundesdenkmalamtes legten in den Jahren Teile einer großen "villa rustica" frei.
Überraschenderweise wurden auch Spuren einer Vorgängersiedlung aus der Latènezeit entdeckt. Weitere Funde bezeugen eine Besiedelung dieser Gegend bereits in der ausgehenden Mittel- bis in die Spätbronzezeit. Das Kelten- und Römermuseum Södingberg erschließt die Archäologie des Södingtals, einer seit rund 6000 Jahren von Menschen besiedelten Tallandschaft am Rand der Alpen.
In der Römerzeit, also vor fast 2000 Jahren, begann eine intensive Nutzung. In den fruchtbaren Talböden entstanden landwirtschaftliche Betriebe.
Die bemerkenswerten Funde und wissenschaftlichen Befunde der "Villa von Södingberg" bilden den Kern des im Jahr 2008 errichteten Kelten- und Römermuseums. (Vgl. Prof. Dr. Ernst Lasnik)

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Das Buchhhaus mit der heiligen Kümmernis von Geistthal, Hundertwasserkirche in Bärnbach, Gestüt Piber, Therme Nova-Köflach,

Museen im Bezirk

Museen im Bezirk Voitsberg