Willkommen in der außergewöhnlichen Welt der steirischen Museen!

Kontakt und Information

p.A. Bezirksstelle Feldbach, Schillerstraße 57, 8330 Feldbach

T: +43 50 1445 14100

T: +43 50 1445 14111

E: andreas.mittendrein@st.roteskreuz.at


zur Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

Mo-Fr 09-16 Uhr,
sowie nach telefonischer Vereinbarung

Service

Barrierefreier Zugang Gastronomie im Museum oder in der Nähe Im Winter geöffnet

Zuordnungen

Ort: Feldbach

Bezirk: Südoststeiermark

Tourismusregion: Thermenland Steiermark

Kategorie: Spezialthema

Themenschwerpunkte: Geschichte, Medizin u. Volksmedizin, Technikgeschichte

1. Steirisches Rotkreuz-Museum

© 1. Steirisches Rotkreuz-Museum

Im Obergeschoss der Rotkreuz-Bezirksstelle Feldbach fand das 1. Steirische Rotkreuz-Museum seine dauerhafte Heimstätte. Am Weltrotkreuztag 2012 wurde die Sammlung, die überwiegend aus den Beständen des im Jahr 2011 verstorbenen Sammlers Kurt Schuller stammen, offiziell eröffnet.
Begonnen hat alles im Jahre 2006 mit einer Ausstellung aus Anlass der 125-Jahr-Feier der Rotkreuz Bezirksstelle Feldbach. Diese war von Mai bis November 2006 zugänglich und wurde von über 2000 Besuchern besichtigt. Die Exponate stammten zum Großteil aus dem Besitz des damaligen Finanzreferenten Kurt Schuller, der auch diese Ausstellung gestaltete und verwaltete. Dem folgten mehrere Sonderausstellungen, unter anderem im Jahr 2011 in der Belgierkaserne in Graz. Der Traum von Kurt Schuller war immer ein steirisches Rotkreuz-Museum. Seine schwere Krankheit hat es leider nicht zugelassen, dass er die Erfüllung seines "Lebenstraumes" noch persönlich miterleben durfte.
Das Museum informiert sowohl über die historische Entwicklung des Sanitätswesens in Österreich, als auch über die speziellen Abschnitte des Sanitätswesens in den beiden Weltkriegen. Da ist im Besonderen die Zeit des Kriegsgefangenenlagers in Feldbach-Mühldorf, das 1915 teilweise in ein Spitalslager umgebaut wurde, von großem Interesse. Krankentragen und diverse medizinische Geräte, sowie Fotos zeigen, wie vor rund 100 Jahren die Versorgung von Patienten erfolgt ist.
Quelle: Kleine Zeitung online, Mai 2012

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Riegersburg, Schokoladenmanufaktur Zotter, Brückenmuseum Edelsbach, Weltmaschine Edelsbach Tabor Feldbach,Schloss Kornberg, Styrassic Park, Kurort Bad Gleichenberg