Willkommen in der außergewöhnlichen Welt der steirischen Museen!
© UMJ \ Peter Gradischnigg

Kontakt und Information

Neuholdaugasse 56, 8010 Graz

T: +43 316 9000 53794

T: +43 316 9000 53791

E: helga.weigl@e-steiermark.com


zur Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

Führungen nach telefonischer Vereinbarung

Service

Im Winter geöffnet

Zuordnungen

Ort: Graz

Bezirk: Graz-Stadt

Tourismusregion: Graz und Region Graz

Kategorie: Technik

Energie Steiermark Strom-Museum

© Energie Steiermark Strom-Museum

Im neuen Strom-Museum gibt die Energie Steiermark Einblick in die steirische Energie-Geschichte. Leistungsschalter aus der Zwischenkriegszeit, aber auch dutzende Zähler und andere Messgeräte aus den Anfängen des vorigen Jahrhunderts sind auf dem Areal des Technik-Zentrums in der Neuholdaugasse 56 zu bestaunen.
Die mehr als 1000 im Strom-Museum ausgestellten Exponate aus "Großvaters Zeiten" stammen zum Großteil aus alten Beständen der STEWEAG sowie der zum Konzern Energie Steiermark gehörenden ÜBERLAND STROM in Dechantskirchen. Sie sind ein wesentlicher Teil der Geschichte des Unternehmens und des Landes.
Gezeigt werden Leistungsschalter, Isolatoren, Anschlusskästen, Wandler, Schalter, Sicherungseinrichtungen für Niederspannung bis zur
Hochspannung sowie Zählereinrichtungen, Messgeräte und verschiedene Motore von "anno dazumal". Aber auch die Auswirkungen von Blitz-Schäden und Strom-Unfällen.

Museen im Bezirk

Museen im Bezirk Graz-Stadt