Willkommen in der außergewöhnlichen Welt der steirischen Museen!
© UMJ \ Nicolas Lackner

Kontakt und Information

Hof 17 - Erzherzog Johann Platz, 8345 Straden

T: +43 3473 8201

E: johannisbrunnen@aon.at

I: www.museen.vulkanland.at


zur Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

01.04.-31.10. jeden 1. und 3. Sa/So im Monat und Fei 14-17 Uhr, Gruppenführungen nach telefonischer Vereinbarung

Service

Angebote für Kinder und Schulklassen Gastronomie im Museum oder in der Nähe

Hochzeitskultur.Museum

© MUSIS

Hochzeit - das ist die HOCHzeit der Braut und des Bräutigams,
Brauchtum rund um den "Schönsten Tag im Leben (einer Frau/eines Paares)" und vieles zur Kulturgeschichte der Hochzeit finden Sie im Hochzeitsmuseum in Hof bei Straden.
Welche überlieferten Bräuche gelten heute noch? Trägt die moderne Braut tatsächlich etwas Gekauftes, etwas Geschenktes, etwas Geborgtes und etwas Blaues? Welche tradierten Handlungen verlieren an Wichtigkeit oder sind mittlerweile in Vergessenheit gefallen?

Historisches, aber auch Mythen und Geschichten um die Hochzeit bilden den Einstieg ins Museum. Brauchtum aus der Gegend um Straden und Fotos von den Hochzeiten aus verschiedenen Jahrzehnten sind durchaus kurzweilig anzuschauen und ansprechend präsentiert.

Die Sammlung enthält einige wunderschöne Einzelstücke, wie zum Beispiel einen herrlichen Hochzeitsschleier einer Gräfin, der mehrfach von den Nachkommen verwendet wurde.
Die Objekte beziehen sich nicht nur auf das Brauchtum aus der Gegend um Straden, sondern es finden sich darin Stücke aus der bürgerlichen Gesellschaft, aus Wien.

Das Museums-Dreieck Hof bei Straden im steirischen Vulkanland vereint drei Museen - Hochzeitsmuseum, Heilwasser-Museum Johannisbrunnen, Nostalgisches Landleben - , die auf gemeinsame Aktivitäten setzen und die Besucher durch ein vielfältiges Angebot für alle Altersstufen ansprechen möchten.