Willkommen in der außergewöhnlichen Welt der steirischen Museen!
© UMJ \ Peter Gradischnigg

Kontakt und Information

p. A. Eibiswald 355, 8552 Eibiswald

T: +43 3466 43256

E: gde@eibiswald.steiermark.at

I: www.av.eibiswald.at


zur Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

Ostern bis Allerheiligen, nach telefonischer Vereinbarung

Service

Barrierefreier Zugang Gastronomie im Museum oder in der Nähe

ÖAV Weitwandermuseum

© MUSIS \ Evelyn Kaindl-Ranzinger

Das dominant am Oberen Platz von Eibiswald gelegene Lerchhaus stammt aus dem 16. Jahrhundert. Sein Schicksal und das seiner Bewohner ist Teil der Geschichte des Marktes. Dies veranlaßte die Gemeindeverwaltung das Gebäude zu erwerben und Ende der 80er Jahre von Grund auf zu sanieren. Neben einem bereits florierenden Kulturzentrum und einigen Wohnungen öffnete nunmehr 1998 im Hoftrakt des Gebäudekomplexes ein Weitwandermuseum seine Pforten. Eibiswald ist als Kreuzungspunkt des N-S- und des O-W-Weitwanderweges für dieses Thema geradezu prädestiniert. Basierend auf der Sammlung Hermann wird die Entstehungsgeschichte des Weitwanderns sowie der regionale Bezug zu diesem Thema herausgearbeitet.