Willkommen in der außergewöhnlichen Welt der steirischen Museen!

Kontakt und Information

Kulming 50, 8182 Kulming

T: +43 3113 2352

T: +43 699 11999052

F: +43 3113 2352

E: museumsleitung@kulm-keltendorf.at

I: www.kulm-keltendorf.at


zur Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

01.05.-26.10. Di-Sa 10-16:30 Uhr,
So/Fei 10-17:30 Uhr,

Service

Museumsshop Barrierefreier Zugang Angebote für Kinder und Schulklassen Gastronomie im Museum oder in der Nähe Registriertes Museum

Angebote für junge Menschen

Kulmkeltendorf - 1. Urgeschichtliches Freilichtmuseum der Steiermark

© Kulmkeltendorf

Auf dem Kulm bei Weiz, in 976 m Seehöhe, wurde 1986 dieses urgeschichtliche Freilichtmuseum als Außenstelle des Landschaftsmuseums in Pischelsdorf gegründet. 1999 übersiedelte das Museum vom Kulmgipfel nach Kulming und wurde hier im Jahr 2000 eröffnet. Seither hat sich das Kulmkeltendorf in einen urgeschichtlichen Freizeitpark verwandelt.
Zu sehen sind neun Häuser mit Einrichtung und Figuren, deren Rekonstruktion sich am archäologischen Wissen sowie den Befunden des prähistorischen Siedlungsplatzes am Kulmberg bei Weiz orientieren. So findet man hier einen Blockbau aus der Urnenfelderzeit, ein Steinzeithaus in Ständerbauweise, bei dem die Wände aus Ruten geflochten und mit Lehm verputzt sind oder etwa ein kleines La-tène-zeitliches Wirtschaftsgebäude mit unverputztem Rutengeflecht.
Die Rekonstruktion eines hallstattzeitlichen Backofens, eines Getreidespeichers der Spätbronzezeit, einer Schmiede und eines keltischen Kultplatzes sowie zwei La-tène-zeitlichen Schauhütten ergänzen das Ensemble. Mit den Figuren und der Einrichtung wurde der Versuch unternommen, prähistorische Wohn- und Arbeitsverhältnisse anschaulich darzustellen. Heute besteht die rekonstruierte Dorfanlage aus neun Bauten der Steinzeit bis Keltenzeit.


Unsere Angebote für junge Menschen

Willst du wissen, wie die Menschen vor tausenden Jahren ausgesehen und gelebt haben? Dann komm ins Keltendorf am Fuße des magischen Kulmberges! Du kannst mit einem keltisch gekleideten Führer in den Hütten des Dorfes die Urmenschen der Steinzeit besuchen. Möchtest du Getreide mahlen und im Lehmofen Brot backen? Dann mach mit deinen Schulkameradinnen und Schulkameraden aktiv bei "Erlebte Urzeit" mit. Oder komm mit deinen Eltern und Geschwistern ins Urzeitdorf. Audioguides für Kleingruppen, Führungen für Großgruppen ab 10 Personen, Zwergziegen, ein uriger Dudelsackpfeifer u. v. m. im schönsten Keltendorf Österreichs!

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Apfelstraße, Kulm bei Weiz

Museen im Bezirk

Museen im Bezirk Weiz