Willkommen in der außergewöhnlichen Welt der steirischen Museen!
© UMJ \ Peter Gradischnigg

Kontakt und Information

Noreia 4, 8822 Mühlen

T: +43 3586 2264

E: keltisches-noreia@aon.at

E: tourismus@muehlen.at

I: www.muehlen.at


zur Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

Freigelände 01.04.-30.11.
Führungen 01.07.-30.09. Di/Do 14 Uhr nach telefonischer Vereinbarung
Schmiedenachmittage: Fr und in den Sommerferien laut Aushang

Service

Angebote für Kinder und Schulklassen Gastronomie im Museum oder in der Nähe Registriertes Museum

Museum des Geschichtsvereines "Keltisches Noreia"

© Verein Keltisches Noreia

1982 wurde die örtliche Initiative mit dem Ziel gegründet, das Königshaus zu erhalten und ein Museum zu gründen sowie neue Forschungen und Grabungen in Noreia zu initiieren.
Neben der Rettung des Königshauses vor dem Verfall war das Ziel, auch eine kleine Ausstellung zu initiieren.1986 wurde die Dachneueindeckung des Königshauses abgeschlossen. Die Rekonstruktion des keltischen Hauses auf dem originalen ergrabenen Grundriss bleibt weiterhin die Attraktion des Ausgrabungsortes Noreia. 2002 wurde die Revitalisierung der letzten historischen Schmiede in Angriff genommen, die 2006 in Betrieb genommen wurde. Inzwischen präsentiert sich Noreia mit den Themen: Kelten-Mystik-Mittelalter.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Angebote im Naturpark Grebenzen. Sie werden von den Besuchern wegen ihrer Vielfältigkeit und Qualtität besonders geschätzt.

Museen im Bezirk

Museen im Bezirk Murau