Junge Museumsschätze 2017/2018

2017 Junge Museumsschätze Cover

Was machen wir mit den Kindern am Nachmittag, am Wochenende, in den Ferien?
55 Museen offerieren in diesem Guide Spezialführungen, Aktivprogramme, Ferienprogramme und spezielle Infrastruktur für das junge Publikum.

Kinder und Jugendliche sind in den steirischen Museen gern gesehene Gäste. Aus diesem Grund haben die steirischen Museen in den letzten Jahren ein umfangreiches „junges“ Angebot aufgebaut, das sie nun gemeinsam mit dem steirischen Museumsverband MUSIS in der Broschüre „Junge Museumsschätze“ präsentieren.

Orientierung mit System
Eine Übersichtslandkarte und ein Ortsindex ermöglichen eine schnelle Orientierung in der steirischen Museumslandschaft. Einprägsame Icons schaffen einen Überblick über die Angebote und zeigen auf, ob das Museen für die jeweilige Altersgruppe passt.

Für Familien und Schulklassen
Ob Familien auf der Suche nach einem spannenden Wochenendprogramm oder Lehrende, die ihren schulischen Unterricht durch eine Museumsexkursion vertiefen wollen – in den „Jungen Museumsschätzen“ werden alle fündig!

Museen für alle und mit allen
Museen mit einer behindertengerechten Ausstattung sind ebenso gekennzeichnet wie Museen, die Jugendliche gerne als ehrenamtliche Mitarbeitende begrüßen.

Museen mit Qualität
Steirische Museen, deren Qualität durch das Österreichische Museumsgütesiegel oder die Österreichische Museumregistrierung bestätigt wurde, sind speziell gekennzeichnet.

Zur  Bestellung (erhältlich zu Ferienbeginn):

Bestellformular

* Mit Stern markierte Felder müssen ausgefüllt werden.